Chemielaborant in der Abteilung Forensische Toxikologie der Rechtsmedizin Rostock

Das Institut für Rechtsmedizin der Universitätsmedizin Rostock, Abteilung Forensische Toxikologie, sucht ab den 01.10.2019 eine/n neue/n Kollegin/Kollegen mit Ausbildung als Chemielaborant oder Ausbildung als MTLA (Ausschreibungstext).
Bewerbungsfrist: 25.08.2019

Weitere Infos unter: https://karriere.med.uni-rostock.de/karriere/bewerberportal/verwaltung-und-nichtwissenschaftliches-personal/chemielaboranten-oder-medizinisch-technischen-assistenten-w/m/d-280-n/2019